So können Sie Druckerpatronen richtig auffüllen oder entsorgen
Ratgeber

So können Sie Druckerpatronen richtig auffüllen oder entsorgen

Über das papierlose Büro wird viel gesprochen, Realität ist es noch lange nicht. Ob Rechnungen oder Verträge – in den meisten Unternehmen wird nach wie vor viel gedruckt. Das kann die Umwelt jedoch stark belasten: Zu den Unmengen von Papier, die verbraucht werden, kommen Druckertinte und Toner hinzu. Schätzungsweise 60 Millionen Druckerpatronen werden in Deutschland jedes Jahr verkauft. Rund 90 Prozent davon landen anschließend im Müll.

Ein Abfallberg, der sich vermeiden ließe, denn leere Patronen können leicht recycelt werden. Viele neue Druckerpatronen und Toner bestehen heute bereits aus Komponenten alter Patronen. Zudem ist das Tintenpatronen- und Toner-Recycling einfach: Druckerhersteller sind verpflichtet, Leergut zurückzunehmen und bieten kostenlose Rücksendemöglichkeiten an. Alternativ lassen sich Druckerpatronen auffüllen und wiederverwenden. Wie beides funktioniert und worauf Sie achten sollten, lesen Sie hier.

Unterschied zwischen Tintenpatronen und Tonerkartuschen

Die heute gängigsten Drucker sind der Tintenstrahl- und der Laserdrucker. Beide Modelle benötigen unterschiedliche Farbe:

Tintenpatronen

  •      werden in Tintenstrahldruckern eingesetzt
  •      enthalten flüssige Tinte auf einem Schwämmchen
  •      Tinte wird beim Drucken direkt auf das Papier aufgetragen
  •      mit einer Patrone lassen sich durchschnittlich 225 Seiten drucken
  •      beim Tintenpatronen-Recycling werden Metall- und Kunststoff getrennt

Tonerkartuschen

  •      werden in Laserdruckern eingesetzt
  •      enthalten Tonerpulver aus Farbpigmenten und magnetisierbaren Metalloxiden
  •      beim Drucken schmilzt der Toner und brennt sich ins Papier ein
  •      mit einer Kartusche lassen sich mehrere Tausend Seiten drucken
  •      die komplex aufgebauten Kartuschen werden beim Toner-Recycling häufig wiederverwendet

Druckerpatronen nachfüllen

Wer Geld sparen möchte, kann leere Patronen selbst mit Druckertinte nachfüllen. Für sogenannte Refill-Patronen gibt es spezielle Nachfüllsets zu kaufen. Allerdings lassen sich nicht alle Tintenpatronen nachfüllen, etwa wenn Hersteller Sicherungs-Chips eingebaut haben.

Auch Tonerkartuschen können aufgefüllt werden. Mittlerweile gibt es für alle handelsüblichen Druckertypen Nachfülltoner. Achten Sie darauf, dass dieser für Ihren Drucker geeignet ist.

Wie entsorge ich Druckerpatronen?

Im Büro stapeln sich leere Druckerpatronen und Sie wissen nicht, wohin damit? Beginnen Sie diese zu recyceln. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema.

Dürfen leere Druckerpatronen in den Hausmüll?

Klares Nein. Je nach Bundesland drohen sogar Bußgelder, wenn Sie Tintenpatronen oderToner im Hausmüll entsorgen.

Wohin wende ich mich, wenn ich Druckerpatronen entsorgen möchte?

Druckerhersteller sind gesetzlich verpflichtet, leere Patronen zurückzunehmen und sich ums Recycling zu kümmern. Für Patronen von Samsung, HP und anderen bekannten Herstellern können im Internet Versandetiketten gedruckt und Tintenpatronen und Toner damit versandkostenfrei zurückgeschickt werden. Einige Hersteller legen bereits beim Verkauf Versandtaschen bei. Auch mit der Deutschen Post lassen sich leere Patronen kostenfrei an deren Recycling-Partner zurückzuschicken. Versandmarken gibt es hier.

Alternativ können Sie leere Druckerpatronen bei den kommunalen Abfallentsorgungsgesellschaften loswerden, die kostenlos Toner entsorgen. Private Recycling-Unternehmen zahlen für besonders begehrte Patronen sogar Geld. Das betrifft vor allem Tintenpatronen mit integriertem Druckkopf sowie nahezu jede Tonerkartusche. Bei einigen Recycling-Anbietern können Sie das Geld auch für Umweltschutzprogramme spenden.

Wir bei Staples bieten ebenfalls einen Recycling-Service für Tintenpatronen und Toner an all unseren Standorten in Deutschland an. So haben wir seit 2005 weltweit bereits mehr als 400 Millionen Tintenpatronen und Toner recycelt.

Weniger Abfall und ein gutes Gewissen: Es spricht alles dafür, dass Sie Ihre Druckerpatronen entsorgen, ohne die Umwelt dabei zu vergessen.

Sie benötigen Druckertinte oder Toner? Die richtigen Patronen für Ihren Drucker finden Sie mit unserem Tinten- und Toner-Finder